Grundsätzliches zur Gilde !

Der Verein bezweckt die Erhaltung und Förderung des Brauchtums.

Es kann grundsätzlich jede Person Mitglied werden.

Das Höchsteintrittsalter ist beschränkt auf 25 Jahre und die Mitgliedschaft sollte mindestens 25 Jahre betragen.

Das neu aufgenommene Mitglied beginnt als Krampus und zur Ernennung zum Heiligen frühestens nach einem Jahr, sollte er verheiratet sein und Kinder haben.

Jedem Mitglied wird kostenlos eine Ausrüstung zur Verfügung gestellt.

Während seiner Mitgliedschaft ist er für die Instandhaltung, sowie Sauberkeit dieser Ausrüstung selber verantwortlich.

Der Gilde steht eine Vorstandschaft vor, welche sich aus 1. und 2. Vorstand, dem Kassenwart, dem Materialverwalter und zwei Beisitzer zusammensetzt. Diese Vorstandschaft ist alle fünf Jahre von den Mitgliedern zu wählen.

Einmal jährlich findet ein gemeinsamer Gottesdienst in der Stadtpfarrkirche in Hauzenberg für verstorbene Mitglieder statt. Anschließend wird die Mitgliederversammlung abgehalten.

- Weitere Aktivitäten der Gilde ist die traditionelle Wallfahrt zur Nikolauskirche nach Haag
- Rayoneinteilung am 03. Dezember
- alljährlicher Einzug in die Stadt am 5. Dezember mit anschließendem Hausbesuch